Aktuelles


Muss es denn ausgerechnet jetzt so regnen?

Schnappschuss vom Mittwochkurs am 17. Juni 2020.


Unter Einhaltung eines Schutzkonzepts dürfen wir

seit dem 11. Mai 2020 wieder Hundekurse und Hundetrainigs durchführen.

Die Teilnahme am Mittwochkurs ist nur nach

vorheriger Anmeldung möglich.


Informationen vom Tierspital Zürich zum Coronavirus

und Haustieren, können Sie hier herunterladen.

Download
COVID-19 Information für Tierhalterinnen
Adobe Acrobat Dokument 129.2 KB

Neuer Kurs in unserem Angebot

Sie möchten mit Ihrem Hund auf ein Ziel, in Richtung Hundesport, hin arbeiten?

Dann wäre die "Einsteigerprüfung" vielleicht etwas für Sie.

Infos dazu finden Sie HIER.


An der Schweizermeister-schaft des Schweizerischen Schäferhundeclubs vom 2./3. November 2019 in Wädenswil, hat unsere Präsidentin Trix Nabholz, mit ihrer Hündin Amiga, in der Sparte "Internationale Gebrauchs-hundeprüfung 3", den tollen 5. Rang erreicht.


An der Dogdance-Schweizermeisterschaft vom 5./6. Oktober 2019 in St. Gallen, hat unser Mitglied Franziska Pfister mit ihrem Kelpie-Rüden Rey, den guten 8. Platz in ihrer Kategorie erreicht.

Wenn Sie ihre Wettkampf-Kür sehen möchten, klicken Sie HIER.


Besuch im Tierspital

Am 4. September 2019 besuchten wir das Tierspital Zürich und erlebten dabei eine interessante Führung.

Impressionen dazu finden Sie HIER.


Gelungener "Hündeler-Nachmittag"

Am Samstag, 13. Juli 2019 traf sich eine ansehnliche Schar von Vereinsmitgliedern und Kursteilnehmenden zum Hündeler-Plauschnachmittag.

Der Anlass war durchwegs ein Erfolg, nicht zu letzt dank des interessanten Parcours von Sonja und Franziska.

Weitere Bilder finden Sie HIER.


11. Juni 2019.

Im Rahmen der Projektwoche "Zirkus" der Primarschule Eichhölzli, zeigte unsere Hundetrainerin Annemarie Kirchhofer mit ihrem Silken Windhound den sehr interessierten Kindern auf, wie man ein Tier dazu bringen kann, etwas zu lernen.


Nationales Hundehalter-Brevet (NHB)

Praxis-Prüfung

Am 23. März 2019 haben die Teilnehmerinnen des NHB Praxiskurses auch die Prüfung absolviert.

Nach zwei anstrengenden Stunden (für Hunde und Halter-innen) konnte Verbandsexpertin Ginia Hunn allen Teilnehmerinnen mitteilen, dass sie die Prüfung bestanden haben.

An dieser Prüfung müssen sich die Hundeteams an elf, dem Alltag nachempfundenen Situationen beweisen.

Die glücklichen Hundeteams: Tanja Künzle mit Bella, Sonja Burri mit Pina, Vreni Meier mit Rinji und Annemarie Kirchhofer mit Papa.

Weitere Fotos von der NHB-Prüfung finden Sie HIER.


Erfolgreicher Abschluss als Therapiehund

Nach einer intensiven Ausbildung hat unser Mitglied und Kursleiterin Annemarie Kirchhofer, am 16. März 2019, mit ihrem Silken Windhound-Rüden "Papa" die Prüfung zum Therapiehund erfolgreich bestanden.

Herzliche Gratulation.


Wie weiter mit den obligatorischen Kursen?

Nach der Abstimmung vom 10. Februar 2019 muss der Regierungsrat jetzt das Hundegesetz überarbeiten.

Neu wird die Ausbildungsdauer verkürzt werden, dafür werden jetzt auch Halter von kleinen Hunden Kurse besuchen müssen, und Ersthundehalter müssen einen Theoriekurs absolvieren.

Bis das Gesetz angepasst ist, bleibt alles so wie es bisher war.


Nationales Hundehalter-Brevet

Seit Januar 2018 gibt es ein neues "Nationales Hundehalter-Brevet", eine landesweit einheitliche Hundehalter/Hund-Ausbildung auf freiwilliger Basis.

 

Alle Details dazu erfahren Sie HIER.


Im Zusammenhang mit dem neuen Jagdgesetz wird auch das Hundegesetz des Kantons Zürich geändert werden.

Neu wird der § 11 (Leinenpflicht) wie folgt ergänzt:

Im Wald und am Waldrand gilt vom 1. April bis am 31. Juli Leinenpflicht.

(Das Datum der Inkraftsetzung ist noch nicht bestimmt.)


Agenda

19. August 2020

Erstes Mittwoch-Training

nach den Sommerferien

21. August 2020

Beginn Erziehungskurs (Folgekurs)

Details dazu HIER

29. August 2020

Delegiertenversammlung  der SKG

in Balsthal

5. oder 6. September 2020

Beginn Junghunde-/Erziehungskurs

Auch für Hunde des Rassetyps 1

Details dazu HIER

8. Mai 2021

Tag des Hundes


Kynologischer Verein Glattfelden